Blue day - Free Template by www.temblo.com
miss.senna bloggt...

Neko


schön, dass du da hier bist und vielleicht auch den ein oder anderen eintrag liest.
ich freu mich immer über Kommentare und natürlich auch Einträge in meinem Gästebuch.
lebenszeichen...

falls hier noch jemand von euch liest...es geht uns gut! =)
unser töchterchen hält mich ganz schön auf trab und so komme ich gar nicht mehr dazu hier großartig zu schreiben. außerdem arbeite ich stundenweise für eine agentur. das macht mir viel spaß und ist wirklich praktisch, da ich das meiste von zu hause aus erledigen kann. so kommt auch die kleine nicht zu kurz und die familienkasse freut sich =) ab januar geht das junge fräulein dann auch schon in den kindergarten...man, wie schnell die zeit vergeht. ich kann es kaum fassen...so viel kann lani inzwischen schon...vor allem ihren kleinen "dickkopf" durchsetzen. und sie brabbelt den gaaanzen tag...da kommt sie wohl ganz nach mir ^^ meistens versteht man auch schon ganz gut, was sie einem sagen will und dann freut sie sich wie ein schneekönig. ich kann mir gar nicht mehr vorstellen, wie es ohne den kleinen zwerg gewesen ist
12.10.10 22:53


Werbung


die lütte im wm-fieber

...ein tolles spiel heute von unseren jungs. und sogar unsere püppi ist ganz fußballbegeistert. mit der schwarz-rot-gelben fanmütze, die die ur-oma ihr gestrickt hat siehts sie schon aus wie eine von den großen. und als ob sie wüsste, um was es geht juchzt und quiekt sie bei jedem tor aus vollem herzen mit. der papa ist stolz auf sein fußballbegeistertes kind und ich hab einfach nur riesige freude daran, den beiden zuzusehen.
27.6.10 21:31


chilliges familienwochenede...

der beste vater meiner tochter, die püppi und ich hatten ein sehr chilliges wochenende. am samstag hab wir einen spaziergang gemacht. mit der kutsche am flussufer lang mit picknick und ganz viel sonne tanken. danach grillen mit freunden. die püppi war so müde vom tag, dass sie nach der "fütterung" ohne murren und knatschen friedlich hinwegschlummerte. mit wein, knabbereien und guten gesprächen haben wir den abend auf der terasse ausklingen lassen...so hab ich das gern =) heute haben wir den tag ganz gemütlich gestartet. um 7 hatt die püppi uns geweckt und wir haben laaaange gefrühstückt und die püppi bespaßt. danach haben uns meine eltern zum essen ausgeführt...auch sehr schön. dann hat die püppi ihren mittagsschlaf gemacht und wir saßen wieder auf der terasse. ich hab sogar mal wieder ein buch begonnen und ich glaube ein bißchen farbe hab ich auch bekommen ^^ so ein wochenende im garten und auf der terasse mit viel sonne und wärme hat uns allen sehr gut getan. morgen starten wir dann in die neue woche mit gaanz viel elan. ja nicht gerade spannend und aufregend aber doch sehr selten diese momente. ich bin gut gelaunt und fühl mich nach der wochenlangen kälte und dem regnerischen mistwetter voller neuer energie. so - jetzt schlafen
6.6.10 23:39


7 monate und mehr mit der püppi

meine süße. 7 monate und ein paar tage bist du jetzt alt und du hast unser leben völlig auf den kopf gestellt. so vieles hat sich verändert und manchmal kann ich selber kaum glauben, wie sehr wir in diesen 7 monaten zu eltern geworden sind. sobald du nachts nur den kleinsten mucks machst bin ich hellwach...der "mami-radar" funktioniert 1a.^^ dein papa allerdings schläft meist wie du...wie ein baby, aber das ist wohl normal hab ich mir sagen lassen. wenn man dich auf deine krabbeldecke legt rollst du dich quietschvergnügt durch den ganzen raum und so kann man dich auch schon mal hinter dem sessel finden, wenn man mal kurz nicht hingeschaut hat. du sitzt inzwischen ganz alleine und auch das essen funktioniert schon ganz gut. egal wohin man dich mitnimmt, du verbreitest überall gute laune. besonder gerne gehst du mit mir zum einkaufen. am liebsten shakerst du aus dem einkaufswagensitz heraus mit den leuten die mit uns an der kasse stehen. langsam hast du entdeckt, dass du mit deinen großen kulleraugen und ein paar tränchen nicht nur den papa um den finger wickeln kannst sondern auch die mama und den rest der familie...aber keine angst...wir arbeiten daran =)

meine kleine püppi...wir haben dich so unglaublich lieb und freuen uns wie die kinder an all den kleinen und großen dingen, die du jetzt scheinbar täglich dazu lernst und ganz besonders an dir

..................................................................................................

*oh so sentimental heute*
4.6.10 00:42


 [eine Seite weiter]
© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved. | Design: Sabrina Ösch
Inhalt: © 2007 by Autor/in | Host